website security
 

Holzwerkstatt

Unsere Tischlerei ist eine gut ausgestattete Holzwerkstatt, in der Langzeitarbeitslose, oft schwerbehinderte Menschen, unter fachlicher Anleitung an das Tischlerhandwerk herangeführt werden. Sie bietet zurzeit 28 Menschen eine sinnvolle Beschäftigung oder die Möglichkeit ihre beruflichen Kenntnisse wieder aufzufrischen.

Hier lernen die beschäftigten Mitarbeiter mit dem Material Holz umzugehen, es von Hand zu bearbeiten und verschiedene Holzverbindungen herzustellen. Es werden Vollholzmöbel aufgearbeitet, Lieblingsstücke repariert und eine umweltschonende Oberflächenbehandlung durchgeführt.

Wenn Sie ein Kunde mit geringem Einkommen sind, können Sie Ihre guten alten Schätze zu uns bringen. Wir stehen Ihnen gerne mit fachmännischem Rat zur Verfügung. Rufen Sie uns bitte vorher an und vereinbaren Sie einen Termin!

Wir freuen uns über Spenden von alten Vollholzmöbeln. Bitte rufen Sie uns an, danach können Sie uns eine Mail mit Bildern des „guten Stücks“ zu schicken. Können wir das Möbelstück verwenden, organisieren wir die Abholung, arbeiten es auf und geben es zu einem geringen Preis an Bedürftige ab.

Wenn Sie ein Kunde mit Umweltbewusstsein sind, dann kaufen Sie unseren Klassiker, die „Hamburger Wurmbank„, ein Kleinkomposter für Jedermann, der keinen Garten besitzt. Oder haben Sie ein Herz für Tiere, dann können Sie Nisthilfen für Vögel und Fledermäuse, oder Futterhäuschen bei uns erwerben (nach Bauanleitung des NABU).

 

Hinweise zur Bedürftigkeit und zum Datenschutz 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen  von Nutzmüll e.V.

 

Ihre Ansprechpartner

Projektleitung

C. Daphne Meier
Tel. (040) 890 663-18
E-Mail meier[at]nutzmuell.de

Anleiterinnen

Angelika Schröder
Tel. (040) 890 663-23
E-Mail schroeder[at]nutzmuell.de

Beate Fischer
Tel. (040) 890 663-23
E-Mail fischer[at]nutzmuell.de

Boschstraße 15
22761 Hamburg

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
8:00 – 15:00 Uhr

ÖPNV
Metrobus 2
Metrobus 3
(H) Bornkampsweg

Mit dem HVV zu uns