Nutzmüll e.V.    ·    Boschstraße 15 B    ·    22761 Hamburg    ·         Tel. (040) 890 663-0     ·    Montag – Freitag    8.00 – 14:30 Uhr    ·    kontakt@nutzmuell.de           

Impressum    ·    Datenschutz   ·    Bedürftigkeit    ·    AGB

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Produktbeschreibung Hamburger Wurmbank

Die Wurmbank kostet 140,00 Euro exkl. Verpackung und Versand

 

Kaffeesatz und Gemüsereste direkt in der Küche oder auf dem Balkon loswerden: Die Hamburger Wurmbank samt darin lebender Kompostwurm-Population liebt organischen Abfall (außer Backwaren). Die roten Ringelwürmer „Eisenia fetida“ wandeln Küchenabfälle zu Humus um, bevor es zu Fäulnis oder schlechter Geruchsnote kommt. Bei artgerechter Haltung duftet es vielmehr in unmittelbarer Nähe nach Waldboden. Die Hamburger Wurmbank bewältigt die Bioabfallmenge von zwei bis drei Personen. Pestizidfreie Obst-, Gemüse- und Eierschalen, Kaffee- und Teesatz, Blätter oder auch Speisereste sind in der Wurmbank gut aufgehoben. Humus ist Superfood für Topfpflanze, Balkonkasten, Gemüsebeet und eignet sich auch zum Verschenken. Die Hamburger Wurmbank wird in der Nutzmüll-Tischlerei gebaut.

 

Maße:

60 cm breit, + 6 cm Griffe
46 cm tief (m. Deckel)
49 cm hoch (m. Füßen)

 

Material:

Fichtenholz (genagelt, verschraubt und geleimt)

 

Mit dem eigens von unserer Textilwerkstatt angefertigten Polster wird die Wurmbank zu einer bequemen Sitzgelegenheit für Küche oder Balkon. Das Polster ist nicht in unserem Online-Shop erhältlich, kann aber im Präsentationsraum in Hamburg Altona erworben werden.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation können wir diese Abholoption derzeit nicht anbieten.

Hamburger Wurmbank

140,00 €Preis